RECHTSANWALTSBÜRO FRIEDRICH RAMM in Leer/Ostfriesland     
Startseite: Hier klicken!     Datenschutzerklärung: Hier klicken!     Impressum: Hier klicken!
Strafverteidigung:  Hier klicken!
Verteidigung-Bußgeldsachen:  Hier klicken!
Vertragsrecht:  Hier klicken!
Arbeitsrecht:  Hier klicken!
Maritimer Exkurs 7         *  Kreuzschifffahrt  *         Maritimer Exkurs 7
Kreuzschifffahrt
zum Anklicken
Allgemeines zur Kreuzschifffahrt
Hier klicken!
Bau von Kreuzfahrtschiffen
Hier klicken!
Einzelne Kreuzfahrtschiffe
Hier klicken!
Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen
Hier klicken!
Arbeiten auf Kreuzfahrtschiffen
Hier klicken!
Sonstiges zur Kreuzschifffahrt
Hier klicken!
Norddeutsches und Internationales Webradio: Hier klicken!
Webfernsehen: Hier klicken!
Die über die Links von Ihnen aufgerufenen Webseiten benutzen Sie eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko!
Beachten Sie auch den im Impressum erklärten Haftungsausschluss!


Maritimer Exkurs 7
Informationen zur Kreuzschifffahrt

1. Allgemeines zur Kreuzschifffahrt

Kreuzfahrt
Wirtschaftsdaten - Geschichte der Kreuzfahrt - Klassische Kreuzfahrt
Themenkreuzfahrt - Studienkreuzfahrt/Expeditionskreuzfahrt
Fun-Cruising - Billigkreuzfahrten - Minikreuzfahrten - Tauchsafari
Arbeitsbedingungen für das Personal - Personalauswahl
Ökonomische Auswirkungen der Kreuzfahrt - Soziokulturelle Auswirkungen
Ökologische Auswirkungen - Umweltschutzmaßnahmen in der Kreuzfahrtindustrie
Die größten Kreuzfahrtschiffe - Große Kreuzfahrt-Reedereien - Vertriebskanäle

YouTube
Luxus auf dem Meer
Die Geschichte der Kreuzfahrt
Teil 1

(Video: 43 Min)
YouTube
Luxus auf dem Meer
Die Geschichte der Kreuzfahrt
Teil 2

(Video: 42 Min)

Die 10 größten Kreuzfahrtschiffe

Die zehn schönsten Kreuzfahrthäfen der Welt
Cruisetricks.de

Kreuzfahrtschiff
Wikipedia-Info

Liste von Kreuzfahrtschiffen
Wikipedia-Info

Kreuzfahrtreedereien
mit Anzahl der jeweilig betriebenen Schiffe

Kreuzfahrtschiffe in Hamburg
Liste der Kreuzfahrtschiffe (3 Seiten)

Reiseanmeldung und Reisebedingungen
der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH (kurz: Hapag-Lloyd)

(PDF-Datei: 5 Seiten)

Royal Caribbean - Reisebedingungen
Reise- und Zahlungsbedingungen für Deutschland

Passagierliste
des Doppelschrauben-Schnelldampfers
"Augusta Victoria" 22.01. -22.03.1891


  Friedrich Ramm - Ihr Anwalt zum Thema Reiserecht: Hier klicken!  

Info über Reisemängel bei Kreuzfahrten: Hier klicken!


2. Bau von Kreuzfahrtschiffen

Wer liefert was?
Lieferanten für den Schiffbau und andere Schiffahrtszwecke

Produktionsplanung und -controlling im Schiffbau mit SAS
Die Meyer Werft hält Kurs
Das 1795 gegründete Unternehmen ist heute mit einem Weltmarktanteil von
25 Prozent die Nummer drei unter den Herstellern von Kreuzfahrtschiffen.

Meyer Werft in Papenburg
1795 als Holzschiffswerft gegründet
Beginn des Baus von Stahlrumpfschiffen im Jahr 1872
Seit 6 Generationen im Besitz der Familie Meyer

Meyer Werft
Schiffsbau in der Stadt Papenburg (Produktion von Kreuzfahrtschiffen,
Fährschiffen, Gastankern und sonstigen Schiffstypen)

YouTube
* Pop *
Frankie Ford
Sea Cruise

3. Einzelne Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtschiffe & Fähren von A-Z
Hier finden Sie jedes Schiff, das von der Schiffsjournal-
Redaktion besucht und von dem ein "an Bord Bericht" bzw.
Schiffsportrait verfasst wurde.
Schiffsjournal.de

YouTube
Queen Mary II - Superlativ der Technik
Sie ist ein Fünf-Sterne-Hotel ohne feste Adresse, höher als
ein 20-stöckiges Gebäude und so lang wie vier Fußballfelder:
die "Queen Mary 2". Sie gehört zu den modernsten und teuersten
Kreuzfahrtschiffen der Welt und ist der Inbegriff von Luxus.
(Video: 28 Min)

Kreuzfahrtschiff Artania
Die Artania (ehem. Artemis, Royal Princess) ist ein
Kreuzfahrtschiff im Eigentum der in Monaco ansässigen
Schiffsmanagementgesellschaft V.Ships Leisure. Seit
Mai 2011 ist das Schiff im Charter des Reiseveranstalters
Phoenix Reisen aus Bonn im Einsatz. Die Artania ist
eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe ohne Innenkabinen.

YouTube
Der Traumschiff-Mann
Christian Baumann liebt die Seeluft. Und er hat
einen Traum: Der Brückenkadett möchte Kapitän
auf einem Kreuzfahrtschiff werden. Er fängt
als Kadett auf dem Kreuzfahrtschiff "Artania" an.
Reportage
(Video: 29 Min)

Oasis of the Seas
Die Oasis of the Seas (dt. Oase der Meere) ist ein
Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean International.
Sie ist das Typschiff der Oasis-Klasse. In der Liste der
größten und teuersten Kreuzfahrtschiffe, die jemals in
Auftrag gegeben und gebaut worden sind, liegt die Oasis
of the Seas mit einer Länge von 360 Metern und rund
800 Millionen Euro (900 Mio. USD) Baukosten knapp hinter
ihrem später fertiggestellten Schwesterschiff Allure of the Seas.

YouTube
"Oasis of the Seas" - Eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt
Die "Oasis of the Seas" sticht zum
ersten Mal mit Passagieren in See
Reportage
(Video: 28 Min)

Mein Schiff 1
Die "Mein Schiff 1" ist das erste Kreuzfahrtschiff
der Reederei TUI Cruises. Übernommen wurde es von
der Celebrity Cruises, die es 2009 außer Dienst
gestellt hatte. TUI Cruises ließ das Schiff bei
der Lloyd Werft Bremerhaven renovieren und umlackieren
Es entspricht dem Panamax-Formfaktor und wurde mit
76.998 BRZ vermessen. Gebaut wurde das Schiff 1995
mit der Baunummer 638 als "Galaxy" bei der Meyer Werft
in Papenburg als zweites Schiff der Century-Klasse.

YouTube
Die Nordreportage
Boxenstopp eines Ozeanriesen

Für die Crew des Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 1" ist
der Passagierwechsel in Hamburg ein Wettlauf gegen die
Zeit. Bevor die neuen Gäste an Bord kommen, muss der
Kreuzfahrtriese komplett gereinigt und neu beladen werden.
(Video: 28 Min)


Strafverteidigung:  Hier klicken!
Verteidigung-Bußgeldsachen:  Hier klicken!
Das Rechtsanwaltsbüro Friedrich Ramm ist
sowohl regional als auch bundesweit tätig!

Es ist somit egal, ob Sie auf einem Dorf, in einer Kleinstadt
oder einer Großstadt Ihr Zuhause oder Ihre Arbeit haben oder
dort einer unternehmerischen Tätigkeit nachgehen.
Vertragsrecht:  Hier klicken!
Arbeitsrecht:  Hier klicken!


4. Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen
Voraussetzungen - Schutzübungen


Sicherheitsrichtlinien gemäß internationaler Bestimmungen
U.S. Cruise Vessel Security and Safety Act (CVSSA)

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Leben an Bord
Sicherheit bei Kreuzfahrten

Tipps für die Kreuzfahrtreise
Unter anderem Gesundheit und Sicherheit an Bord

Wie sicher sind Kreuzfahrtschiffe?
Unsicherheitsfaktor Mensch

Die Kreuzfahrt-Branche meldet Umsatzrekorde und steigende Passagierzahlen.
Die Technik der schwimmenden Hotels gilt als sicher, doch die Havarie der
"Costa Concordia" verunsichert Reisende. Wie ist es um die Ausbildung der
Besatzung bestellt? Was passiert im Ernstfall? Wichtige Fragen und Antworten.
Verfasser: Daniela Dau und Markus Schulte von Drach
Süddeutsche.de - 2. April 2012

Kreuzfahrt - Sicherheit an Bord
Gefahr von und Schutz vor Piratenangriffen
Hygiene und ansteckende Krankheiten
Kriminalität, Unfälle und mysteriöse Vorfälle

Angriff auf Kreuzfahrtschiff: "Es war wie im Krieg"
Im Golf von Aden ist es Piraten gelungen,
abermals den Frachter einer deutschen Reederei
in ihre Gewalt zu bringen. Bei einer weiteren
Attacke im Indischen Ozean auf das Kreuzfahrtschiff
"MS Melody" fielen Schüsse. An Bord sind auch
38 deutsche Passagiere.
Frankfurter Allgemeine - 26.04.2009.

In schweren Gewässern
Kreuzfahrt-Blues: der Soziologe Ross Klein über Kriminalität auf Luxusschiffen
Verfasser: Jörg Niendorf
Berliner Zeitung (12.12.2007)

Wie gefährlich ist eine Kreuzfahrt?
Horror-Stories über Morde und Vergewaltigungen auf Kreuzfahrtschiffen
machen gerne Schlagzeilen, ganz besonders im Security-hysterischen
Amerika. In Antigua wird eine Passagierin ermordet, auf der Carnival
Ecstasy findet ein mutmaßlicher Mord gleich direkt an Bord statt,
Passagiere oder Crew-Mitglieder gehen über Bord. Das alles sind
Meldungen der letzten paar Monate. Und Websites wie Cruisebruise.com,
Cruisejunkie.com oder International Cruise Victims erwecken leicht
den Eindruck, dass es kaum einen Platz auf der Erde gebe, den man
mehr meiden sollte als ein Kreuzfahrtschiff.
Bericht von Franz Neumeier
Cruisetricks (16.06.2010)

Wie sicher sind Karibik-Kreuzfahrten?
St. Thomas - ein Traum von Karibik: Sonne, Palmen, Meer. Ein Bus
mit Kreuzfahrt-Passagieren der Carnival Victory ist auf dem Weg
zum beliebten Coki Point Beach. Dann fallen plötzlich Schüsse, ein
14-jähriges Mädchen im Bus stirbt vor den Augen Ihrer Eltern, getroffen
von einer verirrten Kugel einer Drogen-Gang. "American Paradise"
nannten die Amerikaner St. Thomas gerne - seit dem 12. Juli 2010
nicht mehr. Der Tod der 14-jährigen Puerto-Ricanerin zerstört jäh
die Illusion einer heilen Karibik-Welt, die es in Wirklichkeit nie gab.
Bericht von Franz Neumeier
Cruisetricks (19.07.2010)

Kreuzfahrtschiffe
Der perfekte Ort für einen Mord (?)

Am 31.12.2006 ist eine Deutsche auf der "Queen
Elizabeth 2" verschwunden. Kein Einzelfall -
mindestens 24 Passagiere werden seit 2003 vermisst.

Kreuzfahrten und Sicherheit
"Der Flug zum Schiff ist gefährlicher als die Kreuzfahrt selbst"
Havarien von Kreuzfahrtschiffen sind selten. Der
Kreuzfahrt-Experte Stefan Jaeger erklärt die
Sicherheitsmaßnahmen und warum sie nicht immer greifen.
ZEIT ONLINE * 17.01.2012

Institut für Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit
Technische Universität Hamburg-Harburg

Maritime Brandbekämpfung
Unter Maritimer Brandbekämpfung versteht man alle Brandbekämpfungsmaßnahmen
auf hoher See, in der Regel bei Bränden auf Schiffen oder Bohrinseln. Ein
Brand auf See kann beispielsweise auftreten auf einem Schiff oder einer
Bohrinsel. Dort verläuft ein Brand völlig anders als Brände an Land. So heizt
er die Stahlwände der Wasserfahrzeuge so stark auf, dass sich das Feuer durch
Wärmeleitung ausdehnen kann. Die Wände haben also kaum brandhemmende Wirkung,
zumeist eher im Gegenteil: Der heiße Stahl entzündet in anderen Bereichen
ebenfalls entflammbare Materialien. Außerdem entsteht durch die langen Korridore,
vielen Treppenhäuser und Lüftungsschächte ein starker Kamineffekt, der das Feuer
und den Rauch sich rasch ausbreiten lässt.

ADAC testet erstmals Ozeanriesen:
Kreuzfahrtschiffe mit Sicherheitsmängeln

Unübersichtliche Orientierungspläne, blockierte Fluchtwege
und offene Schotten: Beim ADAC-Test zeigten sich etliche
Sicherheitsmängel bei Kreuzfahrtschiffen. Worauf Passagiere
achten sollten.

YouTube
WELTjournal+
Kreuzfahrtschiffe - Die Gefahr reist mit - 25.06.2014

Zweieinhalb Jahre nach der verheerenden Havarie der Costa
Concordia wirft das WELTjournal+ einen Blick auf die
Sicherheitsbestimmungen an Bord der schwimmenden Ferien-
Bettenburgen. Während sich Unglückskapitän Francesco
Schettino seit September des Vorjahres wegen fahrlässiger
Tötung und Verlassen seines Schiffes vor Gericht verantworten
muss, boomt die Kreuzfahrtindustrie wie nie zuvor: Trotz
der Wirtschaftskrise freut sich die Branche über eine
globale Wachstumsrate von zehn Prozent.
Dokumentation
(Video: 44 Min)

YouTube
An Bord der "AIDA sol"
- Vom Boom und der Sicherheit deutscher Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrten boomen. Seit dem Unglück auf der Costa Concordia
ist die Nachfrage nicht spürbar geringer geworden. Die Autoren
Sylvia Blessmann und Thomas Hass begleiten an Deck des deutschen
Kreuzfahrtschiff "AIDA sol" rund um die Kanarische Inseln Reisende
und checken die Sicherheitsstandards an Bord. Ein unabhängiger
Experte bewertet die Fluchtmöglichkeiten und die Sicherheit an Bord.
Die Reportage von Bord eines Schiffes der erfolgreichsten Reederei
Deutschlands zeigt neben heiklen Rettungsübungen reichlich Glanz
und Glamour, Geschichten über Deck und unter Deck und beantwortet
die Frage: Was macht den Reiz von Kreuzfahrten aus?
Reportage
(Video: 29 Min)

Kreuzfahrtschiff AIDAsol
Die AIDAsol ist ein Kreuzfahrtschiff der britisch-amerikanischen
Carnival Corporation & plc. Sie wird für Fahrten unter der
speziell auf den deutschen Markt ausgerichteten Konzernmarke
AIDA Cruises eingesetzt. Betrieben wird sie unter
italienischer Flagge durch Costa Crociere S.p.A. in Genua.


     Online-Beratung     
*  Erstberatung   *  Zweitberatung   *  Projektberatung
Rechtsanwaltsbüro Friedrich Ramm
- Regionale und bundesweite Tätigkeit -
* Vertragsrecht * Arbeitsrecht * Gewerberecht *
* Handwerksrecht * Handelsrecht * Unternehmensrecht *
* Verkehrsrecht * Schadensersatzrecht * Versicherungsrecht *
* Reiserecht * Sportrecht (Fußball- u. Radsport, Sportstudio) *
* Immissionsschutzrecht (insbesondere das Thema "Lärm") *
* Schifffahrtsrecht (Freizeit- und Berufsschifffahrt) *

In wenigen Schritten zur Online-Beratung: Hier klicken!


5. Arbeiten auf Kreuzfahrtschiffen
Voraussetzungen - Stellenangebote


Stellenangebote Kreuzfahrtschiffe
HOTEL CAREER.DE

YouTube
Der Traumschiff-Mann
Christian Baumann liebt die Seeluft. Und er hat
einen Traum: Der Brückenkadett möchte Kapitän
auf einem Kreuzfahrtschiff werden. Er fängt
als Kadett auf dem Kreuzfahrtschiff "Artania" an.
Reportage
(Video: 29 Min)

Die andere Seite: Crew von Passagieren genervt
Hinter den Türen mit "Crew only"-Schildern gibt's kein buntes Design,
nur weiß gestrichene Stahl-Wände. Die Treppen sind steiler, das Essen
schlechter, die Sitten rauer, die Arbeitszeiten unendlich lang. Aber
der wahre Horror für die Crew auf Kreuzfahrtschiffen liegt offenbar
diesseits der Crew-Bereiche: Es sind die Passagiere, genauer: das Ver-
halten einiger Passagiere. Das hat eine Umfrage von Cruise Critic UK
ergeben. Und zwar wurden Crew-Mitglieder gefragt, was sie an ihrer
Arbeit am meisten nervt. 80 Prozent sagen, es sind unverschämte Passagiere.
Verfasser: Franz Neumeier
Veröffentlicht am 16.07.2010 auf Cruisetricks.de

YouTube
Arbeiten an Bord eines Schiffes von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
(Video: 15 Minuten)

YouTube
Kreuzfahrt undercover - Die Schattenseite der Luxusdampfer
Kreuzfahrten sind "In". Und das nicht mehr nur für die ältere Generation:
Immer mehr junge Leute gönnen sich den Luxus auf dem Meer, all inclusive.
Die Reisen mit den Luxusdampfern boomen weltweit. Doch für die Angestellten
dieser Hotels auf See ist das Leben an Bord alles andere als paradiesisch.
Weltweit-Autorin Melissa Monteiro hat undercover als Bedienung auf einem
Kreuzfahrtschiff angeheuert. Hautnah bekommt sie die unmenschlichen
Arbeitsbedingungen zu spüren. 16-Stunden-Tage, schlechte Bezahlung,
keinerlei soziale Absicherung, Mini-Behausungen unter Deck - so leben
und arbeiten die meisten all derjenigen, die es den Touristen während
ihrer Kreuzfahrt bequem machen. All das hat Melissa Monteiro mit versteckter
Kamera gedreht. Nach 5 Monaten musste sie ihren Job aufgeben -
aus gesundheitlichen Gründen.
(Video: 28 Min)


6. Sonstiges zur Kreuzschifffahrt

Masse statt Klasse - Probleme des Massentourismus
Die Kreuzschiffahrt kritisch gesehen
(PDF-Datei: 5 Seiten)

Kreuzfahrten - Alles andere als umweltfreundlich
Verfasserin: Marie-Christine Rousseau
Econitor Magazin - 13.09.2010

Nutzung der Meere durch den Kreuzfahrttourismus
Fallbeispiel: Kiel als Zielhafen für den Kreuzfahrttourismus
Verfasserinnen: Alicja Cesarz, Regine Kordes und Hanna-Lisa Ott
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Lernbereich Globale Entwicklung: Wasser
Wintersemester 2011/2012
(PDF-Datei: 36 Seiten)

(Alp)Traum Kreuzschifffahrt?
Das Thema Kreuzschifffahrt im Schulunterricht






RECHTSANWALTSBÜRO FRIEDRICH RAMM
Vertragsrecht    Arbeitsrecht    Handelsrecht    Unternehmensrecht    Gewerberecht
Handwerksrecht    Schadensersatzrecht    Versicherungsrecht    Straßenverkehrsrecht
Sportrecht (Fußball- und Radsport)    Immissionsschutzrecht (insbes. das Thema "Lärm")
Strafverteidigung    Schifffahrtsrecht (Freizeit- und Berufsschifffahrt)    Reiserecht
Situationen, in denen sofort anwaltliche
Hilfe in Anspruch genommen werden sollte:
Hier klicken!
Standortadresse und Besprechungstermine
RECHTSANWALTSBÜRO FRIEDRICH RAMM:
Hier klicken!
Was kann Rechtsanwalt Friedrich Ramm
für Sie im Einzelnen tun (Arbeitsbereiche):
Hier klicken!
Für Berufskollegen und Berufskolleginnen
Übernahme von Terminsvertretungen
Hier klicken!
Rechtsgebiete und spezielle Arbeitsfelder,
in denen der Rechtsanwalt für Sie
tätig sein kann:  Hier klicken!
Bei welchen Gerichten kann der
Rechtsanwalt für Sie auftreten?
Hier klicken!
Wenn Sie die Möglichkeit der Erstberatung
wahrnehmen wollen: Hier klicken!
Was kostet die Tätigkeit des Rechtsanwalts?
Hier klicken!


Strafverteidigung:  Hier klicken!
Verteidigung-Bußgeldsachen:  Hier klicken!
Das Rechtsanwaltsbüro Friedrich Ramm ist
sowohl regional als auch bundesweit tätig!

Es ist somit egal, ob Sie auf einem Dorf, in einer Kleinstadt
oder einer Großstadt Ihr Zuhause oder Ihre Arbeit haben oder
dort einer unternehmerischen Tätigkeit nachgehen.
Vertragsrecht:  Hier klicken!
Arbeitsrecht:  Hier klicken!


     Online-Beratung     
*  Erstberatung   *  Zweitberatung   *  Projektberatung
Rechtsanwaltsbüro Friedrich Ramm
- Regionale und bundesweite Tätigkeit -
* Vertragsrecht * Arbeitsrecht * Gewerberecht *
* Handwerksrecht * Handelsrecht * Unternehmensrecht *
* Verkehrsrecht * Schadensersatzrecht * Versicherungsrecht *
* Reiserecht * Sportrecht (Fußball- u. Radsport, Sportstudio) *
* Immissionsschutzrecht (insbesondere das Thema "Lärm") *
* Schifffahrtsrecht (Freizeit- und Berufsschifffahrt) *

In wenigen Schritten zur Online-Beratung: Hier klicken!


* Erstberatung *
Zeithonorar - Online-Beratung
Verbraucher, Arbeitnehmer, Wohnungsmieter,
Versicherungsnehmer, Straßenverkehrsteilnehmer,
Freizeitsportler, Freizeitschiffer usw.
Vergütungsliste A: Hier klicken!
* Erstberatung *
Zeithonorar - Online-Beratung
Gewerbe, Handwerk, Handel, Industrie
Wohnungs- und Grundeigentum, Gastronomie,
Berufssport, Straßenverkehr und Schifffahrt usw.
Vergütungsliste B: Hier klicken!


Rechtsanwaltsbüro Friedrich Ramm
Maritime Sonderseiten

Die acht großen Maritimen Exkurse

Maritimer Exkurs 1: Schiffskatastrophen
Maritimer Exkurs 2: Küstengefährdung durch
                          Naturgewalten
Maritimer Exkurs 3: Wahrheit und Aberglaube
Maritimer Exkurs 4: Berühmte Seefahrer
Maritimer Exkurs 5: Die Nordsee
Maritimer Exkurs 6: Die Nordseeinsel Borkum
Maritimer Exkurs 7: Informationen zur
                          Kreuzschifffahrt
Maritimer Exkurs 8: Die Havarie der Costa
                          Concordia

Strafverteidigung:  Hier klicken!
Verteidigung-Bußgeldsachen:  Hier klicken!
Nottelefon:  (0152) 58 44 77 39  (für Gespräche außerhalb der üblichen Geschäftszeiten)

Vertragsrecht  Arbeitsrecht  Handelsrecht  Unternehmensrecht  Gewerberecht
Handwerksrecht  Schadensersatzrecht  Versicherungsrecht  Straßenverkehrsrecht
Sportrecht (Fußball- u. Radsport)  Immissionsschutzrecht (insbes. das Thema "Lärm")
Strafverteidigung    Schifffahrtsrecht (Freizeit- und Berufsschifffahrt)    Reiserecht
       
* Rechtsberatung *     Rechtsanwalt     * Rechtsdurchsetzung *
* Online-Beratung  *  Beratung per Fax oder Telefon  *  Beratung hier im Büro oder vor Ort *

Besprechungstermine nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: Montag bis Freitag 8.30 - 17.00 Uhr
Besprechungen sind auch abends und am Wochenende möglich
(speziell für Berufstätige und Geschäftsleute).

Rechtsanwalt Friedrich Ramm betreut Sie im Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Handwerksrecht, Gewerberecht, Handelsrecht, Unternehmensrecht, Versicherungsrecht, Schadensersatzrecht, Straßenverkehrsrecht und anderen Rechtsgebieten!  Anfahrts/Wegbeschreibung  Rechtsanwalt Friedrich Ramm verteidigt Sie in Verkehrsstrafsachen und Verkehrsbußgeldsachen!
    RECHTSANWALTSBÜRO FRIEDRICH RAMM in Leer/Ostfriesland    

Kanzleistandort: 26789 Leer * Schwarzer Weg 5
Fon (0491) 7 11 22 * Fax (0491) 7 28 37
E-Mail: rab-friedrich-ramm@online.de
Ostfriesland - Niedersachsen - Deutschland
- Regionale und bundesweite Tätigkeit -


Informationen über den
Standort des Rechtsanwaltsbüro Friedrich Ramm: Leer/Ostfriesland
Kanzleistandort Leer

und Ostfriesland
sowie Maritime Informationen



Komm bald wieder!!!




* Online-Beratung  *  Beratung per Fax oder Telefon  *  Beratung hier im Büro oder vor Ort *
* Rechtsberatung *     Rechtsanwalt     * Rechtsdurchsetzung *


Tags: Aerosol (Husten, Erbrechen), Airbag, Algier, Alptraum, Amtsgericht, Angriff durch Piraten, Anker, Ankerkette, Anspruch, anstecken, Ansteckung, Antwerpen, Anzeige (Reisemängel), Anzeigefrist, Anwalt, Arbeit, Arbeitsbedingungen, Arbeitsvertrag, Kreuzfahrtschiff Artania, Arzt, Athen, Atlantik, Atlantischer Ozean, Ausbruch (Krankheit).
Backbord, Bahamas, Barcelona, Bedingungen, Bekämpfung, Belästigung, Benehmen, Bergen (Norwegen), Bericht, Beschwerde, Bewaffnung, Beweis, Beweisfrage, Beweisführung, Beweislast, Beweissicherung, billig, Billigkreuzfahrten, Bord, Brand, Brandbekämpfung, Brandschutz, Brechgefühl, Brechanfall, Bremen, Bremerhaven, Bristol, Brücke, Buchung, Buchungsbedingungen, Bundesgericht, Bundesgerichtshof (BGH).
Check, Checkin, Checkliste, Cherbourgh, Club, Clubschiff, Kreuzfahrtschiff Costa Concordia, Crew, Cuxhaven. Dänemark, Darlegungs- und Beweislast, Desinfektion, Desinfektionsmittel. Ebbe, Eemshaven, einchecken, Eisenbahnbrücke Weener, Emden, Ems, Emssperrwerk, Erbrechen, Ersatz, Ersatzanspruch.
Fahrstuhl, Fahrt, Flut, Fort Lauderdale (Florida), Frankfurt, Freakwave, Friesenbrücke (Eisenbahnbrücke bei Weener), Frist (Anzeige von Reisemängeln: einen Monat). Geltendmachung, Genua, Geirangerfjord Cruise Port (Norwegen), Gezeiten (Flut und Ebbe).
Haftpflichtversicherung, Haifa, Hamburg, Hand, Handdesinfektion, Handdesinfektionsmittel, Hannover, Havarie, Havariekommando, Helikopter, Hochwasser, Honkong, Horror, Horrorszenario, Hubschrauber, Hurrikan, Husten, Hustenanfall. Indischer Ozean, infizieren, Infizierung, Inkubation, Inkubationszeit.
Kairo, Klage, Kapitän, Karibik, Kaventsmann, Kiel, Körper, Körperverletzung, kollidieren, Kollision, Krankheit, Krankheitsausbruch, Kreuzfahrt, Kreuzfahrtrecht, Kreuzfahrtreise, Kreuzfahrtschiff Aida, Kreuzfahrttourismus, Kreuzschifffahrt.
Landgericht, Le Havre, Leer, Lehrmaterial, Lift, Liverpool, Luxus, Luxusklasse. Mannschaft, Marsaille, Maßnahme, "Mein Schiff 1", melden, Meldung, Meyer, Meyerwerft Papenburg, Angriff durch Mitreisende, Mittelmeer, Monsterwelle, Mord.
Neapel, New Orleans, New York, Niedrigwasser, Nordatlantik, Nordsee, Norovirus, Norwegen, Not, Notfall, Notfallübung. Krankheit, Krankheitssymptome, Kreuzfahrtschiff Oasis of the Seas, Oberlandesgericht, Ökonomische und Ökologische Auswirkungen der Kreuzschifffahrt, Offizier, Orkan, Ostsee. Palermo, Panama, Panamakanal, Panamax, Papenburg, Passagier, Passagierliste, Pauschalreise, Pazifik, Pazifischer Ozean, Piraten, Piratenangriff, Piratenüberfall, Polen, Port Jackson (Sydney), Portsmouth, Prüfung. Queen Mary II.
Rauchmelder, Rechtsanwalt, Rechtsschutz, Rechtsschutzversicherung, Regulierung, Reise, Reisebedingungen, Reisemangel, Reisepreis, Reisepreisminderung, Rechtsanwalt Reiserecht, Reiseveranstalter, Anwalt Reisevertrag, reisevertraglicher Anspruch,reklamieren, Reklamation, Reportage, Rettung, Rettungsaktion, Rettungsboot, Rettungsinsel, Rettungssignal, Rettungsweste, Richtlinien, Riesenwelle, Rom, Rotes Meer, Rotterdam, Royal Caribbean, Rückreise.
Saint Thomas, Saint-Nazaire (Loiremündung), San Francisco, Santander, Santorini (Griechenland), Schaden, Schadensersatz, Schadensfall, Schadensregulierung, Schiff, Schiffbau, Schiffsapotheke, Schiffsarzt, Schiffsbau, Schiffsbesatzung, Schiffsoffizier, Schiffsroute, Schiffsüberführung, Schiffsunglück, Schiffsuntergang, Schiffswerft, schlechtes Benehmen, Schmerzen, Schmerzensgeld, Schule, Schulunterricht, Schutz, Schutzvorrichtung, Schutzvorschriften, Schwarzes Meer, Schweden, schwimmen, Schwimmweste, See, Seereise, Seeunfall, Sektion, Sex, Sexuelle Belästigung, Sicherheit, Sicherheitsbestimmungen, Sicherheitskräfte, Sicherheitsprüfung, Sicherheitsrichtlinien, Sicherheitsübung, Sicherung, Singapur, Sint Maarten, Sperrwerk bei Gandersum (Ems), Springflut, Springtide, Sprinkler, Sprinkleranlage, Stapellauf, Steuerbord, Störung, Störungsmeldung, Sturm, Sturmstärke, Suez, Suezkanal, Swimmingpool, Sydney, Symptome.
Tarent, Theater, Traumberuf, Traumschiff, Tide, Tidenhub, Tsunami. Überfahrt, Überführung, Überprüfung, Umgangsformen, Unfall, vertaner Urlaub, entgangene Urlaubsfreude, Urlaubsplanung.
Valencia, Valletta (Malta), Venedig, Vergewaltigung, Verhalten, Verjährung, Verjährungsfrist, Verletzung, Verschweigen, Versicherung, Versicherungsfall, Versicherungsrecht, Verwirkung, Victoria Harbour (Hong Kong), Virus, Vorsorge, Vorsorgemaßnahme. Werft, Wetter, Wettersturz, Wettervorhersage, Wind, Windstärke, Wirbelsturm, Wirtschaftsdaten.

Maritimer Exkurs 7
Informationen zur Kreuzschifffahrt
Rechtsanwalt Kreuzschifffahrt   (Bearbeitungsstand Informationen zur Kreuzschifffahrt : 06/2018)   Rechtsanwalt Kreuzschifffahrt
* * *   Ende des Maritimen Exkurses 7 Informationen zur Kreuzschifffahrt
der Homepage des RECHTSANWALTSBÜROS FRIEDRICH RAMM  * * *